Beschreibung: Eddy Josh Charles, der schüchterne Bücherwurm, ist noch Jungfrau. Aber nicht mehr lange! Denn einerseits schwärmt Eddy für seinen Mitbewohner Stuart Stephen Baldwin, den knallharten Aufreißer. Andererseits ist die neue Nachbarin Alex Lara Flynn Boyle ganz wild auf Eddy. Die abenteuerlustige Schauspielschülerin setzt bei dem Jüngling auf ihre Verführungskünste. Selbst Stuart, der Macho, wird bei Alex' Reizen schwach. Doch Eddy traut sich nicht, noch nicht...
 

Genre: bisexueller Film

persönliche Bewertung: Obwohl alle drei miteinander im Bett landen und sogar eine kleine bisexuelle Szene zwischen den Jungs enthalten ist, siegt die gute amerikanische (Doppel-) Moral und alle drei kommen zum Schluss zur "Besinnung" (ich sage nur Jesus und sich schmutzig fühlen). Schade, denn die Geschichte hätte echtes Entwicklungspotenzial gehabt. Trotzdem ein sehenswerter Film über die Entwicklung von Gefühlen in einer Dreieckskonstellation.

Handlung Spannung Erotik  
 

 

zurück