Lustige und kuriose Nachrichten

Sie sind hochintelligent, schärfer als Brad Pitt und eigentlich viel zu geil für diese Welt. Sie brauchen sich erst gar nicht vorzustellen, sie brauchen auch nicht auf die Wünsche ihres Gegenübers einzugehen, geschweige denn, sich überhaupt dessen Profil durchzulesen. All dies braucht sie auch vollkommen zu recht nicht im Geringsten zu interessieren, denn sie sind so phänomenal übermenschlich, dass einfach jeder sie haben will und man froh sein kann, überhaupt ihre Aufmerksamkeit für einen kleinen Moment zu erhaschen. Die Rede ist von den unübertroffenen und absolut unübertrefflichen Alphatierchen im Netz. Egal ob selbst ernannter Hyper-Dom, der meint so unwiderstehlich zu sein, dass Sub bereits beim Lesen seiner Mails vorm PC zu knien hat oder der typisch notgeile Porno-Junkie, welcher die Realität nicht mehr so ganz von seinen Videofilmchen zu trennen vermag: Hier wird unverändert und ungeschönt wiedergegeben, was mich vereinzelt so alles an amüsanten Nachrichten erreicht hat. Manche brachten mich zum Lachen, andere ließen mich hingegen nur noch den Kopf schütteln. ;-)

"street09" schrieb am 09.12.2010 um 18:08 Uhr

über poppen.de

"Betreff: Dein neuer Meister
Hallo dreckiges Fickstück,

du suchst einen Herren, ein abgebrühtes Dominantes Schwein das dir zeigt wo deine Grenzen sind?
Jemanden der dich so ran nimmt das du dannach weißt wie du erzogen wurdest und wie es dir dann geht?
Du Suchst einen Dominanten herren der dich als seine Sklavin hällt und all deine Wünsche erfüllt dich an sein Bett fesselt und dich so maltretiert das du zu vielen unnatürlichen Orgasmen kommst?

Jemand der dir all deine Löcher stopft?
Jemand der dir deine Titten abbindet und dich benutzt als wärst du ein dreckiger Gegenstand.

Ja das suchst und brauchst du.
Also du dreckige Sau, seh zu das du mir antwortest und meine drecks Sklavin für zu hause wirst. Ich würde mich freuen dein Neuer Gebieter zu werden."

Anmerkung:

Ohne Kommentar

"gege2007" schrieb am 29.10.2010 um 3:32 Uhr

über poppen.de

"hättest du lust mir über cam zu zu schauen wie ich es mache bin gerade voll geil und alleine ist lw werst mir echt ne große hilfe wenn mir nur zu schaust kann das net alleine"

Anmerkung:

Ja, was wird denn da jetzt hinterm Bildschirm gegrinst?! Sieht denn keiner, dass dieser bedauernswerte junge Mann von 25 Jahren ernsthafte Probleme beim Onanieren hat? Man sollte diesem armen Tropf schleunigst die Telefonnummer von Angelika Kallwass oder zumindest dem Dr. Sommer-Team übermitteln, damit die Überschrift des neusten Schenkelklopfers bald lautet: "Hilfe, ich besitze den IQ eines peruanischen Rosettenmerschweinchens und brauche dringend eine genaue Masturbationsanleitung, um meinen Penis richtig in die Hand zu nehmen!"

Echt, ihr schlimmen Internet-Voyeure, schämt euch was, dass ihr euch hier auch noch so boshaft über die arme Wurst lustig macht!

"MaxSupercore" schrieb am 30.10.2010 um 11:06 Uhr

über poppen.de

"Betreff:Hey Du Stück Fickfleisch!

 

 

Du hast Deinen Dom gefunden.

bin z.Z. in Bad Kreuznach & bin gerne bereit dich über einen längeren Zeitraum zu einer tabulosen Sub auszubilden!

Für den Anfang würden wir Dir ein Sub Outfit inkl . Plateau High Heels aussuchen.

Hast Du Tabus/ Limits? Antworte mir Du Fickstück!

Dom Max"

Anmerkung:

*Klingelingeling* Ach, Guten Tag Herr Dom Max! Was darf es denn diesmal sein? Was? Fickfleisch?! Oh, das tut mir ja sehr leid, wissen sie, das hatten wir die ganze letzte Woche über im Angebot aber jetzt ist es leider ausverkauft. Jedoch kann ich ihnen noch zwei unpanierte Schnitzel anbieten. Die befestigten sie einfach mit einem Bindfaden an ihrer Heizung und den Rest kennen sie ja bereits. Ich denke, für Ihr Niveau dürfte dies vorerst ausreichen.

Wie schön, sehen sie, konnte ich Ihnen doch noch weiterhelfen! Macht dann fünf Liter der Luft in ihrem leeren Kopf. Danke und beehren Sie unsere Fleischerei für gestörte Spinner bald wieder! Einen schönen Tag noch!

"Hard2Handle" schrieb am 02.01.2011 um 21:02 Uhr

über poppen.de

"Betreff: ich

würde eher dich unterwerfen du kleine ficksklavin"

Anmerkung:

Klassischer Fall von "Profil nicht gelesen". Warum er dann aber automatisch davon ausgeht, ich sei dominant, bleibt mir ein Rätsel. Allerdings ist die Wortwahl eigentlich schon aufschlussreich genug.

"WhiteHawk25" schrieb am 14.01.2011 um 22:51 Uhr

über poppen.de

"Betreff: Hey Fremde...

ich bin ab nächste Woche in Elsenfeld.
Ich bin neu da und kenne mich in der Gegend gar nicht aus. Nun suche ich eine Gegendkundige devote Stute die mir die Gegend zeigt und mir die Zeit vertreibt!
Deinem Profil nach könnte ich mir vorstellen, dass du mich zufrieden stellen kannst!"

Anmerkung:

Alle Reiterhöfe im Umkreis hergehört: Der hohe Herr zu "WhiteHawk25" von poppen.de lässt sich dazu herunter, Elsenfeld einen Besuch abzustatten und sucht nun eine gegendkundige Stute, welche ihm die Gegend zeigt, ihm die Zeit vertreibt und ihn auch noch schön zufriedenstellt, damit er den schmutzigen Erdboden erst gar nicht zu betreten braucht! Eine Gegenleistung hat man nicht zu erwarten, schließlich handelt es sich hierbei um den vergötterungswürdigen Herrn zu "WhiteHawk25", dessen zugedröhnter Blick auf seinem Profilbild bereits mehr als genug Entlohnung für alle Unwürdigen dieser Welt darstellen sollte! Wieso beschafft man unserem hohen Besuch nicht gleich eine Stretch-Limousine mit Chaffeur? Ich bin mir sicher, wenn zur selben Zeit seines Aufenthalts George W. Bush auf der Elsenfelder Mainbrücke Barack Obama in den Arsch ficken würde, würde sich kein Schwein dafür interessieren und sich die Massen stattdessen alle nur um Herrn von und zu "WhiteHawk25" scharen! Doch leider ist er ein verkanntes Genie und wird es wahrscheinlich auch immer bleiben.

"schnouke" schrieb am 29.10.2010 um 11:13 Uhr

über poppen.de

"Wenn Du das wirklich ERNST meinst, dann solltest Du Dich sofort bei mir melden.

Na los!!!!

Ich werde Dir zeigen, was es heißt jederzeit mich zu bedienen.

Geile Fickgrüße
Dein zukünftiger Herr............... "

Anmerkung:

Oh Hilfe!! Da ist er, mein absoluter und niemals für wahrhaft existent geglaubter TraumDOM!!! Mist nur, dass ich vor Demut sofort wie blöde das Bibbern anfing und mich nach dem Lesen dieser Zeilen in tiefster Ehrfurcht vor meinem Monitor auf die Knie schmiss, sodass ich mich mit unterwürfig gesenktem Blick nicht mehr in der Lage sah, eine Antwort in die Tastatur einzutippen. Vergebe mir, oh großer Meister, den Altar habe ich der Herrlichkeit bereits in meinem Schlafzimmer errichtet aber mit dem Tempel werden sich euer Hochgnaden noch bis nächstes Jahr gedulden müssen, denn als ich die "Fickgrüße" las, bin ich dermaßen nass geworden, dass die Feuerwehr meine Wohnung auspumpen musste und der Einsatz meine ganzen Ersparnisse für den Goldüberzug ihrer, meines Blickes nicht würdigen, Statue aufgefressen hat.

"dickeeieer" schrieb am 31.10.2010 um 21:27 Uhr

über poppen.de

"Betreff: SUPER TITEN

Hallo SCHWULE FRAU.Ich sehe mir dein Bild an und denke mir zwischen deinen Höschen könnte meine Zunge passen -. Dein kleines Loch so lange lecken bis du wund wirst . Bis der kleine Kitzler richtig an schwillt . Wichse mir vor deinen Bild einen runter . Würde dich auch gerne in den Hintern ficken . Und natürlich den Hintern danach sauber lecken, Wen du bock auf Dauerlecken und Ficken hast dann schreibe mir . Jetzt wichse ich zur ende vor deinen Bild ."

Anmerkung:

Ohne Kommentar

per Mail (hoff.p@xxx.de) am 05.12.10 um 20:56 Uhr
"hallo ich bin tonny

ich bin 16 und ficke mit

ich bin hot

das ist my dick mein frund

ist bei der bundeswehr"

Anmerkung:

Das mitgeschickte Schwanzbild erspare ich euch an dieser Stelle.

"Dirk033" schrieb am 08.11.2010 um 22:32 Uhr

über poppen.de

"Betreff: hallo kleine

hi!

ich hoffe das deine eigene anmeldung auch bedeutet das du deine BDSM fantasie alleine ausleben möchtest. ich wäre nur an dir interessiert weil ich nicht bi bin.

es ist etwas speziell was ich hier suche:

ich stelle mir ein reales rollenspiel vor indem es darum geht das ein vater seine junge (evtl. noch unerfahrene) tochter sexuell missbraucht.

wie hart der vater sein müsste um zu bekommen was er will hängt davon ab was dir gefallen würde... ob es nur ein bedrängen ist wo du dann nachgibst (und es insgeheim geniesst?) oder ob es eine hemungslose vergewaltigung unter zwang wird wo du leidest und er sich einfach nimmt was er will.

was denkst du über den gedanken? wenn dir so ein spiel (mit einem sonst sehr netten mann) gefallen könnte schreib mir :)

lg!

PS: single mann - ohne kinder/frau"

 

Anmerkung:

Du willst ganz ehrlich wissen, was ich darüber denke? Mein erster Gedanke: Wie gut, dass der keine Kinder hat! Und mein zweiter: Ein Schlag mitten ins Gesicht für jedes Missbrauchsopfer ist das, was du hier von dir gibst. Aber ich denke du weißt bereits selbst am besten was ein Trigger ist. Aber wer weiß, vielleicht geilt es dich ja insgeheim auch noch auf die Überlebenden zu triggern. Schon alleine bei dem Betreff verspür ich nen verdammt unwiderstehlichen Impuls, dir mal einen Elektroschocker zwischen die Beine zu halten. Damit hast du dein Gegenüber in diesem Zusammenhang nämlich schon zu deinem "Opfer-Kind" gemacht, ohne überhaupt zu wissen, ob der das überhaupt will!

"Schnucki9090" schrieb am 31.10.2010 um 10:51 Uhr

über poppen.de

"hallo schöne frau, suche eine reife dame in deinem alter für erotische stunden zu zweit, falls du auch interesse hättest würd ich mich sehr freuen wenn du dich mal melden würdest...LG"

Anmerkung:

Schnuckilein, ich bin gerade mal fünf Jahre älter als du und du bezeichnest mich bereits als "reife Dame"? Oder waren wir vielleicht nicht eher einfach zu faul einen individuellen Text einzugeben und haben die Nachricht für Frauen ab 40 auch an die jungen Hüpfer geschickt? Falls nicht, sollte ich mich mit meinen 25 Jahren wohl so langsam mal nach einem sonnigen Plätzchen im Altersheim umsehen oder zumindest die vielen Seniorenrabatte für mich beanspruchen.

"blueeyesboy" schrieb am 07.11.10 um 7:03 Uhr

über joyclub.de

"hallo, ich würde deine lederarmbänder gerne hinter deinem rücken zusammenbinden!"

Anmerkung:

Bei dem leeren Profil dieses Herrn und dem originellen Einzeiler blieb mir glatt die Spucke weg, sodass ich es bei so viel Dominanz mit der Angst zu tun bekam und seine Nachricht kommentarlos löschte. Doch er wusste gleich, wie er mich durch den PC zu bändigen hatte:

"ich glaube, ich muß dich fester fesseln, dann hast du nicht die möglichkeit, meine nachrichten in den papierkorb zu werfen!"

Anmerkung:

Daraufhin habe ich mir so gewaltig in die Hose geschissen, dass meine Maus die PN fast wie von selbst in den Papierkorb verfrachtete und ihn auf Ignorieren setzte. Er scheint mir ein ganz böser Geist zu sein, wenn er durch den Monitor gehüpft kommen kann, um sein Opfer bewegungsunfähig zu machen.

01.12.10

aus der SZ

"...

Was einen heterosexuellen Mann an einem Girlfag reizt ? Diese Frage ist für mich jedenfalls einfach zu beantworten. Die meisten Frauen die sich "Sklavinnen" oder "Devot" schimpfen spielen ihre Rollen mal mehr oder weniger. Frauen die den falschen Körper haben Leben diese Rollen. Ich habe mich einmal mal über längere zeit mit einem Girlfag unterhalten und mir wurde eines klar. Das Girlfag möchte ihren Körper bestrafen weil es ihn als falsch empfindet. So zumindest habe ich das aufgefasst und auch empfunden. Der Reiz liegt an der Tatsache das ich für mich persönlich nicht gerade auf den Tussy Style stehe obwohl für mich beim Spiel Nylons, Lack und Leder sowie Stiefel dazu gehören

LG

MArkus"

Anmerkung:

Ohne Kommentar. Wen es interessiert, was ein Girlfag wirklich ausmacht, siehe entweder hier oder bei Wikipedia.

"pollux28" schrieb am 31.01.11 um 19:33 Uhr

über joyclub.de

Nachrichtenverlauf:

 

pollux28 (laut Profil heterosexuell) schrieb:

"Gibts es so vielen schwule Dom die sadistist sind und die eine webliche sklavin mögen ?..und die in Norddeutschland leben...
LG
Pollux"

SchwuleFrau schrieb:

Nein, es gibt auch noch etwas zwischen schwul und hetero, falls es dir noch nicht aufgefallen ist

 

pollux28 schrieb:

"Ich bin neugierig und offen, ich möchte mehr wissen.
LG Pierre"

 

SchwuleFrau schrieb:

Ok, dann schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bisexualit%C3%A4t

 

pollux28 schrieb:

"Die bisexualität kenne ich. Da ist nicht mein ding jetz..aber ich sage nie nie.
Warum hast du lust für ein bisexual Dom ?"

 

SchwuleFrau schrieb:


Steht das nicht bereits alles in meinem Profil genau erklärt?
 

pollux28 schrieb (nachdem er nun offensichtlich erstmals mein Profil gelesen hat):
 

Genau... eine interressant strategie für finden spaß mit Dominant männer ohne schmerz zu leiden...lächeln
Viel glück in deine Suche.


 

Anmerkung:

Was er von mir wollte bleibt weiterhin unklar. Fast schon putzig finde ich aber das Unterstellen einer Strategie "für finden Spaß mit dominant Männer ohne Schmerz zu leiden" ;-) So offen und neugierig kann der Herr also nicht sein, wenn er BDSM und die submissive Rolle zwangsläufig mit dem Empfinden von Schmerz gleichsetzt. Was er wohl zu den unzähligen D/Slern sagen würde, die es sich doch teilweise tatsächlich erlauben BDSM sogar ganz ohne Schmerzen auszuleben? Was für eine unerhörte Frechheit!

Aber eins muss man ihm lassen: Dass ich, wie er so schön am Anfang meint, einen Sadisten suche und eine Sklavin sein möchte, wusste ich bis dato selbst noch nicht. Vielen Dank für die Aufklärung pollux28! Nun weiß ich endlich was ich sein möchte und wen ich dafür suche! Da du so exzellent im Bestimmen von verborgenen Neigungen bist und obendrein noch weißt, dass BDSM immer mit Schmerz einherzugehen hat, möchte ich dich recht herzlich zum nächsten SM-Stammtisch einladen! Ich bin mir sicher die werden alle große Augen machen, wenn ihnen jemand endlich erzählt, was sie wirklich sind und wie sie es richtig miteinander zu machen haben! Oder traut sich so ein dominanter Mann wie du etwa nicht seine Überzeugungen auch real vor einer Gruppe von wirklich toleranten Menschen zu vertreten?

"Geldzahler" schrieb am 01.02.2011 um 9:15 Uhr

über poppen.de

"eine freundin von mir sucht ein girl , weil sie sie typen
kennt die selbständig sind und ihre eigene firma haben, also
sprich auch viel geld, die sind von 25- 45 j je nachdem wie
du willst, aufjedenfall sucht sie nun ein girl die einen
typen finanziell ausnimmt. sie würde dir dabei helfen tips
geben den rumzubekommen etc alles, geld könntest du komplett
aber alleine behalten, sie kennt sich da sehr gut aus sie
macht das seit jahren mit männern, sie würde das bei dem typ
selbst machen nur kommt sie aus dresden und nimmt doirt
schon 2 typen aus, also sie meinte aufjedenfall sind da
einige tausender zu holen : deswegen sucht sie ein girl
die mit ihr lust hast einen typen auszunehmen...

oder möglichkeit 2 sie hat auch im kompletten bundesgebiet
geld und sexsklaven zu vergeben, die alles machen und alles
zahlen auch so in unserem alter... und ich bin ihr ein
gefallen schuldig deshalb suche ich eine frau die interesse
hat entwerder den typen auszunehmen oder an geldsklaven
denke so eine diva wie du sollte schon im luxus leben #gib
mir nur kurz antwort ob du 1 oder 2 willst oder nichts? und
gegebenfalls deine msn adresse damit sie mit dir in kontakt
treten kann "

Anmerkung:

Ohne Kommentar. Laut Profil ist der Herr homosexuell, sucht aber nur Frauen.

"Suchenympho" schrieb am 02.02.2011 um 1:30 Uhr

über poppen.de

"Hallo sexy Lady,

ich spiele gerade mit meinem erregten Schwanz rum und träume davon, dass mir eine offene neugierige Frau dabei zusehen mag. Vielleicht bist du diese scharfe Lady und hast lust zu zuschauen. Eine Cam brauchst du nicht. Füge niels197830@live.de zu deiner MSN Kontaktliste.

Lg vielleicht bis gleich
"

Anmerkung:

Ohne Kommentar.

"bieteTG" schrieb am 28.01.2011 um 22:39:16 Uhr

über swingerklub.de

"b**ich pisse und scheisse vor der CAM jetzt ** WELCHE FRAU ODER PAAR MAG GERN ZUSEHEN? bitte nur Frauen oder Paare adden. msn: marc1122334@hotmail.de BITTE KEINE einz. MÄNNER!!"

Anmerkung:

Ohne Kommentar.

"ZuhaelterDOM" schrieb am 28.02.2011 um 3:32 Uhr

über fetischpartner.com

"hallo suche eine gehorsame devote dreilochfotze..gerne anfängerin oder vernachlässigte ehefrau zur ausbildung und benutzung...auch yahoo oder msn ist möglich,sage nur wie du wo wie heist,also melde dich..traue dich

yahoo teufelsdom
msn
brinkmann62@web.de

bin gerade im chat..sprech mich doch an da wenn intresse

also melde dich mal ob oder ob nicht intresse..gruß"

Anmerkung:

Man beachte den Nicknamen.

"Fulgrim84" schrieb am 24.06.2011 um 2:51 Uhr

über poppen.de

"Betreff: erbeere

Als ich dein Profil gelesen hab, hat mich deine devote Ader angemacht. Tu mir denn gefallen u. schau ob dass nachfolgende was für dich wäre.

Bin selbst extrem dominant u. liebe es meine Partnerin beim Sex zu demütigen.
Hierbei greif ich nicht nur auf plumpe Brutalität zurück, wobei du genug Schmerzen haben wirst, um dich zu dominieren, sondern auch auf mein manipulatives Geschick.

Zu mir ich bin 194 groß u. 89 Kilo schwer.
Ich bin 26 Jahre alt aber schon 3 mal längerfristig Meister gewesen. Habe ein hübsches Gesicht, kurze dunkelbraune Haare u. blaue Augen.
Ich bin, wie gesagt, sehr intelligent u. sadistisch.
Beherrsche die Möglichkeit durch Druckpunktnutzung(Kampfsport kennt man das)extreme, keine bleibenden Schäden auslösende, Schmerzen zuzufügen.

So damit du verstehst, was dir so blühen wird bei unserem ersten Treffen, mal ein kurzer Einblick, wobei du nicht glauben brauchst, dass es keine Überraschungen geben wird.

Du wirst dich in Erwartung deines zukünftigen Meisters aufgebrezelt haben u. auf deinen Knien in deiner Wohnung an der Tür meine Ankunft erwarten.
Wenn ich komme werde ich ohne mit dir vorher zu reden meinen Schwanz rausholen, da ich primär an deiner sexuellen Dienstbarkeit als an deinen Gedanken interessiert bin.
Solltest du aufgepasst haben deinen Namen brauch ich auch nicht wissen, da ich der Meinung bin den einen Namen muss man sich verdienen.
So wie gesagt, ich werde mein Schwanz rausholen u. du wirst mir einen blasen.
Da dies deine erste Stunde bei mir wird, werde ich wahrscheinlich unzufrieden sein.
Werde dir ein bisschen Gesicht u. auf die Brüste schlagen um dich zu motivieren mal ein bisschen Leistung zu zeigen.
Nun wirst du dir mit Handschellen die Hände auf den Rücken binden.
Werde nun meinen ersten Druckpunkt anwenden. Hierbei werde ich deinen Unterkiefer festhalten u. auf den Punkt in der oberen Gesichthälfte drücken, damit du endlich richtig deinen Mund öffnest. Werde dich brutal in den Mund ficken u. dich ein bisschen würgen lassen.( Die letzte hatte hinterher ein blauen Fleck im Rachen)
Werde dir auch ein bisschen dabei die Nase zuhalten, da ich das feeling einer schwanzatmenden Sklavin lieb.
Werde aber keineswegs dich mit ein bisschen blassen davonkommen lassen.

Nun zieh ich dich an deinen Haaren zu einem passenden Möbelstück.
Keine Sorge werde schon Sorgen, das du in fickbereiter, wenn auch nicht bequemer Position vor mir gebückt stehst.
Werde anschließend dich ein bisschen mit der Hand auf den Arsch schlagen u. mich an der Musik deiner Schreie ergötzen.
Da ich allerdings dein gebettel irgendwann satt haben werde, werde ich dich knebeln.
Keine Sorge quäle zwar meine Sklavin, aber bleibende Schäden wirst du nicht davontragen, da ich das Ketten Spiel noch ein bisschen ausbauen werde.

Werde wenn ich ein bisschen Spaß hatte dir die Augen verbinden u. dich zwingen auf den Bauch zu liegen.
Wirst nun von mir Richtung WC mit einer Peitsche geprügelt.
Werde dort angekommen dich an deinen Haaren auf die Knie hochziehen, dir die Augenbinde abnehmen u. dein Gesicht in Schüssel halten.(So jetzt weißt du wenigstens ob sie dreckig ist)
Werde nun den Deckel schließen u. dir erst mal mit einer schönen Spülung die Haare waschen.
Erkennst du hier deinen Stellenwert?
Anschließen werde ich mit Peitsche u. Hand dir auf den Arsch schlagen, da ich es gern gut durchblutet haben will, wenn ich dich nun in den Arsch ficke.
Keine Sorge den Kuschelsex hatten wir bis dahin.

Werde dich nach dem Arschfick zwingen zu Blasen, also mach dir besser vorher mal ein Einlauf.
Mein göttliches Sekret ist allerdings viel zu schade, dass man es ohne gebührende Zeremonie schluckt.( Du wirst alles von mir mit einem Akt der Demut verehren.)
Du Wirst es also auf den Boden spucken u. anschließen mit deiner Nase wie Koks aufsaugen u. mit deiner Zunge auf lecken.

Ich werde außerdem bei dir schlafen, wenn du lieb bist musst du nicht auf den Boden, will dich ja ohnehin noch ein paarmal durchficken "

Anmerkung: Mein lieber namenloser Prügeldom, ist es nicht vielleicht viel eher so, dass du hier beschreibst, was sie früher mit dir in der Schule gemacht haben? Dass du jetzt eine große Angst, insbesondere vor emanzipierten Frauen, verspürst, weil du nie so etwas wie ein Selbstbewusstsein vorweisen konntest und darum versuchst deine Unzulänglichkeiten und Minderwertigkeitskomplexe mit Gewalt zu kompensieren?! Stell dir vor, es soll tatsächlich Doms geben, die brauchen "keine Druckpunkttechnik", müssen ihre Subs nicht zurecht prügeln und schaffen es nur mit einem einzigen Blick, dass die Angebetete ohne jeden Widerstand vor ihnen auf die Knie geht und das nicht etwa aus Angst vor Repressalien, sondern aus Hingabe und Leidenschaft. Aber machen wir uns nichts vor, in den Genuss solcher Verehrung und Faszination beim anderen wirst du nie kommen, da dein mickriges Selbstwertgefühl dir sagt, dass du eigentlich nur ein kleiner Hampelmann bist und lediglich durch Druck und Prügel Eindruck schinden kannst. Und weißt du was? Es hat recht! Wahrscheinlich lebst du mit deinen 26 Lenzen sogar noch zuhause bei Mutti, lässt dich von ihr unterhalten, weil kein Arbeitgeber jemanden wie dich einstellen möchte, hattest nie eine Freundin, weil Frauen generell über dich lachen und wichst dir jetzt im Internet auf deine jämmerlichen Vergeltungsfantasien dein "göttliches Sekret" aus dem Sack - die Uhrzeit passt jedenfalls dazu. Ich würde dir gerne den Tipp geben, dir eine Arbeit und eine richtige Frau, aus Fleisch und Blut und nicht aus Gummi zu suchen aber ich muss ehrlicherweise gestehen, dass bei dir wohl nicht die geringste Aussicht auf Erfolg bestünde. Stattdessen lege ich dir dringend ans Herz einen kompetenten Psychotherapeuten aufzusuchen, bei dem du erst einmal lernen kannst, was es heißt selbstständig zu leben, ohne dass Mutti dir nach jedem Schiss noch den Arsch abwischen muss und wo man dir zeigt, was ein echtes Selbstbewusstsein ausmacht, welches nicht durch chauvinistisches Prollgehabe im Internet kompensiert werden muss.

Was soll eigentlich "erbeere" bedeuten? Erdbeere? Entbehre? Erbete? Jedenfalls verwette ich meinen Arsch darauf, dass du mein Profil NICHT gelesen hast! Ansonsten müsstest du nämlich den IQ einer Scheibe vergammelten Toastbrots besitzen, um bei meiner Beschreibung von BDSM tatsächlich zu erwarten, dass mich deine armseligen Geistesergüsse anmachen. Und so dumm kann doch wirklich kein Mensch sein - oder etwa doch?! Das wichtigste beim BDSM ist mir Respekt! Nur wie soll jemand vor dir Respekt haben, wenn du doch allerhöchstens zum Bemitleiden anregst?

"macheswahr" schrieb am 29.04.2011 um 18:10:58 Uhr

über

sklavenzentrale.com

"Hallo SchwuleFrau,

was hälst Du von folgender Situation......ein gutes Hotel, Du sitzt in einer Bar bei einam Drink und wartest auf einen fremden Mann....plötzlich schellt Dein Handy...eine sms mit einer Zimmernummer....

Gruss

Andreas"

Anmerkung:

Hach, wie ich sie liebe, die Herrschaften, die einen scheiß auf die Vorstellungen und Wünsche ihres Gegenübers geben, sich nicht mal Profile durchlesen, dann mit der linken Hand am Schwanz und der rechten an der Maus ihre Sexfantasien per "Copy & Paste" an die Damenwelt verteilen und darauf auch noch eine Antwort erwarten, die sie das verkümmerte Ding zwischen ihren Beinen gleich zwei Takte schneller wichsen lässt. Wie praktisch, dass die SZ den Nicknamen automatisch in die PNs einfügt, da kann der heterosexuelle Andreas seiner Linken auch jedes mal gleich die kurze Unterbrechung sparen.

Auch ich habe meinen Fantasien freien Lauf gelassen und folgendes zurückgeschrieben:

"ich sehe neben mir einen Schrank von einem Kerl sitzen... höre wie er seine Drinks mit einem russischen Akzent bestellt und schiebe ihm einen Fünfziger zu... zusammen mit der Zimmernummer... dann schleiche ich mich vor die Tür des Typs und lausche wie er eins aufs Maul bekommt und lach mich schlapp dabei...

Zufrieden?"

"hello12343" schrieb am 18.07.2011 um 00:06 Uhr

über

joyclub.de

"hey
wie gehts dir?
dürfte man dich dann auch in die muschi ficken oder willst du es dann nur anal?
sorry dass ich frag, aber ich bin halt neugierig
lg"

Anmerkung:

Dieser Herr ohne geprüftes Profil ist laut diesem noch nicht einmal bisexuell, es bleibt mir also mehr als schleierhaft, was es ihn (vor allem auch in dieser Wortwahl) zu interessieren hat, was man in meinem Bett dürfte und was nicht! Aber vielleicht hätte ich ihn mal fragen sollen, ob ich in sein Bett auch eine Horde Lederschwuler einladen darf, die an ihm mal 'ne Runde Fisting ohne Crisco ausprobieren *lach*

"zobel99" schrieb am 29.07.2011 um 18:48:12 Uhr

über

swingerklub.de

"las dich doch mall lecken wobei die liebe kommt"

Anmerkung:

Ohne Kommentar

"DomRene" schrieb am 24.08.2011 um 23:37:39 Uhr

über

sklavenzentrale.de

Zur Vorgeschichte: Ich habe eine Anzeige dieses Herrn in den SZ-ADs gesehen und darauf hin mir sein Profil angeschaut, gesehen, dass es mir nicht zusagt und dann wieder weggeklickt. Allerdings fühlte sich der hohe Herr von und zu "DomRene" so sehr gestört dadurch, mich in der Liste der Personen zu sehen, die sein Profil besucht haben, dass er mich doch gleich per Nachrichtenfunktion zurecht weisen musste:

 

"Hallo SchwuleFrau,
boahhhh .... immer diese profilschnüffler ....
"

Meine Antwort darauf:

"ähm, wie meinen?"

Seine Antwort:

"Ganz einfach ....runter von meinem profil ....."

 

Anmerkung:

Was habe ich mir auch nur erlaubt - Oh Gott, nun bin ich verdammt für immer! Wie kam ich nur dazu auf den Nicknamen dieses übermenschlichen Wesens zu klicken und seine Informationen aufzurufen? Natürlich hat "DomRene" auch noch keine Realbekanntschaften und besucht auch keine Stammtische, obwohl er schon eine kleine Weile in der SZ angemeldet ist. Schließlich sitzt dieses Abbild eines kühnen Helden auf einem viel zu hohen Thron, als dass er sich zum ordinären Fußvolk herabließe! Hohn und Spott würde ihm vom Gesinde entgegengebracht, würde er dort sein hohes Wissen preisgeben und sein zurecht mit Stolz erfülltes Haupt auf einem Podest präsentieren! Sie sind der Einzige, Sie sind der Wahre - Herzlichen Glückwunsch, "DomRene"! Ein Jammer, dass ich es mir schon durch meinen anmaßenden Profilbesuch bei Eurer Erlauchtheit vergeigt habe!

Doch ich gelobe Besserung und arbeite nun noch härter an meinen hellseherischen Fähigkeiten, damit ich demnächst die Profile der Menschen, die mich interessieren könnten, erst gar nicht mehr aufrufen muss, sondern bereits im Voraus schon alles über denjenigen weiß! Ich hoffe Sie nehmen sich dann meines Gnadengesuchs an und bewahren mich noch einmal vorm Tod durch die Guillotine!

 

"Tranny_Lover_69" schrieb am 09. Sep. 2011 um 23:25 Uhr

über

gayromeo.com
 

"Was mich angeht, so bin ich ein waschechter Hetero, der sexuell gesund und normal orientiert ist, wie es sich für einen richtigen Mann gehört!!!

Stehe also nur auf Bio-Frauen!!!"

 

Anmerkung:

Na klar, bist du einer! Deshalb verstehst du anscheinend auch den Unterschied zwischen Transfrau und Bio-Frau nicht. Wie solltest du denn auch, wenn du nicht einmal kapierst, dass diese Seite hier GAY(!)romeo.com heißt?

Weißt du was? Richtige und gesunde Männer haben den Arsch in der Hose, zu sich selbst zu stehen! Aber davon seh' ich bei dir nicht die Spur. Musst wohl also doch eher ein Waschlappen sein! Kein Wunder, dass du dir deine Orientierung nicht eingestehen kannst, wenn du der Auffassung bist alles andere was nicht hetero ist, sei abnormal und krank!

Eine weitere Nachricht von ihm lautet:

"Hallo!

Ich bin gerade auf Dein Profil gelangt und habe mir erlaubt, Deinen Profiltext etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Sag' mal, wie kannst Du auf Schwule stehen, die an Dir als frau nicht die Bohne an Interesse besitzen???

Das ist doch total wiedersprüchlich und unlogisch!!

"Es ist einfach mal total unlogisch.

Männer, welche sich sexuell von Männern ujnd nicht von Frauen angezogen fühlen, mit solchen Schwuchteln kann eine heterosexuell orientierte Frau doch garnichts anfangen.

Die wollen doch eh nichts von Dir, da sie Homos sind.

Außer, es sind bisexuelle Männer."

"Hör' mal zu!

Männer, die auf Männer werden als homosexuell bezeichnet.

Wie kannst Du als Bio-Frau auf Homos abfahren?

Hallo?

Du bist 'ne Frau mensch!!!

"

Anmerkung:

Noch nicht einmal halb so widersprüchlich und unlogisch wie deine gespaltene Persönlichkeit! In deinem Profil schreibst du, dass du Shemales suchst, mir schreibst du eine Nachricht, dass du nur auf Bio-Frauen stehst. Obendrein meinst du auch noch hetero zu sein. Warum meldet ein Heterosexueller, der nur auf Bio-Frauen steht, sich auf einer Schwulenseite an und sucht gleichzeitig in seinem Profil nach Transfrauen? Kann es sein, dass dir deine Betreuer das Haloperidol zu früh abgesetzt haben? Also meiner Meinung nach, wärest du bei einem guten Psychiater mit deiner Identitätsstörung viel besser aufgehoben, als auf einer Sexseite. Jedenfalls halte ich dich in deiner derzeitigen geistigen Verfassung nicht dazu in der Lage, die Definition von "Girlfag" zu verstehen, wenn dir schon Begriffe wie Bio*, Trans*, sowie hetero, homo und bi zu hoch sind, sorry.

"timo1985" schrieb am 06.10.2011 um 00:41:22 Uhr

über

swingerklub.de

"
hallo bin der timo 25 stehe auf k9 habe selber einen labrador.,.,

"

Anmerkung:

Ohne Kommentar!

"Frankfurter Imperator" schrieb am 09.10.2011 14:55 Uhr

über

sklavenzentrale.de

"
Ich suche weder Beziehung noch ONS sondern eher eine "Anlaufstelle" bei der ich spontan Lust, Geilheit und auch ab und an eine Gefühlswallung "abladen" kann. Vertraut - aber dennoch mit Distanz und ausserhalb unseres "normalen Alltages".

(...)

"

Anmerkung:

Du, da sitzt du direkt an der Quelle ohne es zu wissen! Mein Tipp: Besuch mal nach 22 Uhr die Kaiserstraße in Frankfurt oder bist du etwa zu arm um dir dort das "Abladen" leisten zu können und suchst nun deshalb hier eine günstigere Alternative?

"Slaveholder" schrieb am 21.11.2011 um 22:27 Uhr

über sklavenzentrale.de

"

Slaveholder (laut Profil heterosexuell) schrieb:

"Hallo SchwuleFrau.
Hab gelesen das dich einsam fühlst. Kenn ich zu genüge jedoch dein Profil gefällt mir sehr und ich würd gern mehr über dich erfahren."

SchwuleFrau schrieb:

Hallo,

"interessant, was reizt denn einen Heterosexuellen an einer Schwulen Frau?"

Slaveholder schrieb:

"Ich wollte nur wissen wie du reagierst.
Und ich dachte mir n versuch ists ja wert da du doch sicher auch an hetros interessiert sein musst"

Schwule Frau schrieb:

"Wieso 'muss' ich denn an Heteros interessiert sein?"

Slaveholder schrieb:

"Naja wenigstens wãre das die einzigst logische Erklärung wenn man deinem Profil folgt. Ich KÕNNTE mich eventuell auch irren aber das schließe ich aus."

SchwuleFrau schrieb:

 

"und wie kommst du bitte auf diesen "logischen" schluss? nein, natürlich kannst du dich gar nicht irren, das ist ja ausgeschlossen - jeder andere aber du selbstverständlich nich ;-) "

Slaveholder schrieb:

"Wowowow ich will mich nicht als allwissend hinstellen, jedoch bin ich mir sehr sicher das auch an hetro kerlen interessiert bist aber mein Interesse ist nun nicht mehr vorhanden."

SchwuleFrau schrieb:

"aha, ok dann kennst du mich wohl besser als ich mich selbst. wie vielsagend aber, dass du mir deine "logische denkweise" nicht einmal offen legen kannst. ich denke damit legst du mehr über dich selbst offen, als dass dir lieb sein kann. oder bleibt diese verworrene logik dein ewiges geheimnis?

aber vielleicht möchtest du mir noch folgende fragen beantworten:

- wie soll ein hetero-mann den mann in mir lieben und erotisieren können?

- wie soll ich bei meinem hetero-mann meine sehnsucht nach männerliebe stillen können?

- wie soll sich ein hetero-mann auf eine partnerschaft zu dritt mit mir und mit einem anderen mann einlassen, bei der sich alle drei gleichermaßen lieben?

schön, dann sind wir uns ja einig, denn mein interesse an dir war nie vorhanden. toll, dass auch du das jetzt endlich verstanden hast - gratulation, schnellmerker! und nein, ich muss GAR NICHTS, nicht einmal auf dich oder irgendeinen anderen neunmalklugen kerl abfahren, der meint ich müsste seinen überzeugungen entsprechen!"

Anmerkung:

Ohne Kommentar!

 

"mcmcmc001" schrieb am 14.12.2011 um 1:31 Uhr

über poppen.de

"Erlaubnis zu lesen

Hallo
Hiermit erlaube Ich dir, meine Mail zu lesen und darauf zu Antworten

Hast du ernsthaftes interesse wie es in deinem Profil steht
dich von deinem Alltag etwas zu entfernen und Lustvoll abzuschalten
dann

Ich finde Dich würdig, Erziehung und süssen Schmerz sowie
Grenzerfahrungen zu empfangen.

Solltest du das Ernst meinen, was Du im Profil schreibst
erwarte Ich eine schnelle Antwortmail,
in der das Wort Meister nicht zu kurz kommt.

(Solltest du so Willensschwach sein,
die Nein Danke Funktion zu benutzen,
landest du ohne Umweg auf meiner Ignoreliste
und brauchst später nicht mehr angekrochen zu kommen.)

Somit kann dir dann die Welt der Bizarren Erotik geöffnet werden.

Hiermit erlaube ich dir ,einige erotische Zeilen meiner selbst zu lesen

solltest du mich inspirieren folgen weitere.

Das Frivole Schwein

komm sag und Verrat es mir
hats du schon heute einen fick
mit einem geilen Männertier

alles was du brauchst zum Glücklichsein
mein Luststab schnell bewegend
und tief zwischen deinen Beinen

ich sehe, rieche, schmecke es
ganz feucht erregt
komm las es zu,
las dich tiefer gelegt

Los schnell,
mach deine Beine breit
Ich Leck deine Möse,
schnell und gescheit

Dir wird es kommen,
davon träumst du
lutsche meinen Schwanz,
ganz tief und Schluck guuuut

ich komm mit meinem Hammer,
ganz tief rein
du wirst es kaum ertragen,
komm nenne mich du Schwein

Den Sex,
will ich mit dir neu ergründen
von oben unten
von vorne von hinten

Ich sauge an deinen Zitzen,
bis die Milch hochkommt
dann bearbeite ich deinen Kitzler
bis der Orgasmus kommt prompt

Dein Loch das dehne ich,
du schreist vor Schmerz
macht doch nix
der Orgasmus nimmt ihn dir kein Scherz

Zuerst sagst du immer
nein nein nein
aber ein Mann der denkt,
rein rein rein

In der Erwartung auf Antwort von dir
DOM MC




................,..'.'.v.'.'.,
................/.............\
.......... .../......;...;......\
.............l........)..(.......|
..............}.......! !......{
..............|................|
..............|..............;.l
..............|..............;;|
..............|.;...........;;.|
..............|.;;..........;;.|
..............|..;;.........;;.|
..............|...;;........;;.|...
......(.....).....;;......;......(.....)
...(............)....;;...;...............)
(..................)...;;.(.................)
.(...............).....;;...(..............)
...(_____...)......;;........(.....___)


___________________________######_________
___________________________######_________
____________________________####__________
_____________________________##___________
___________________________######_________
__________________________#######_________
__####__________________#########_________
_######________________###_######_________
_######_______________###__######_________
__####_______________###___######_________
_____##################___######_________
_____###########################_________
______#################___######_________
_______###_______#####_____######_________
______###_______#####______######_________
_____###_______#####_______######_________
#######_________##########_##############_

"

Anmerkung:

Wie gnädig von dir, mir zu erlauben deine Nachricht zu lesen, ansonsten wäre mir der Lacher des Morgens entgangen. Entweder das ist ein Scherz oder in der Sonderschule gab's keinen Unterricht im "Nicht-Lächerlich-Machen". Wie dem auch sei, ich find alleine die Bildchen und das Gedicht so blöd, dass es schon wieder irgendwie putzig ist. Könntest dich ja beim nächsten mal als Goldhamster bewerben, vielleicht erbarmt sich dir dann eine.

"Falk-Bremen" schrieb am 03.05.2012 um 17:23 Uhr

über gayromeo.com

 

"
Hi,

wenn du nur männer liebst die Männer lieben....dann frage ich mich wie du es mit einem man in einer beziehung aufnehmen möchtest, da du dann ja für genau die männer uninteressant bist....


....und ne'n umschnalldildo kann keinen mann ersetzen....und wenn du auch noch passiv in allem bist...wie langweilig muß es für den mann sein, der nur echte Männer liebt?.....


Falk"

 

Meine Antwort:

Ein Hoch auf die Toleranz von so manchem Homosexuellen!

 

Seine Antwort:

"...wieso toleranz ?....


....ich habe bis dato ein sehr sehr lebhaftes leben hinter mir....es gibt eigentlich fast nix was ich Menschlich nicht schon kennen gelernt habe, zumal ich in den neunzigern selbst zwei schwule Läden hatte....;-) ....habe mitbekommen wie sich zwei Männer der OP unterzogen haben, bei einem selbst die ganzen Bilder gemacht..."er" nun Sie, wollte das so....ist für mich aber immer noch ein Mann, da er geistig nicht frau sein kann....dafür kenn ich ihn zu lange....20 jahre als Mann jetzt 8 jahre als frau....

mich haut nix um....hier schon garnicht...ich denke meine fragen haben einen hintergrund & haben mit Toleranz nichts zu tun....& da ich beruflich Täglich Geschäftlich mit Menschen aus der ganzen welt zu tun habe, denke ich das ich weiß was toleranz ist"

 

Meine Antwort:

es ist mir egal, was du denkst. wieso schreibst du mir das überhaupt alles? und warum sollte ich auf deine fragen eingehen, wenn du mich absichtlich falsch verstehst? ich habe nirgends geschrieben, dass ich einen mann suche der NUR männer lieben kann. aber bisexuelle können ja nicht beide geschlechter lieben, nicht wahr? ;-) und wer oder was langweilig in meinem bett ist, geht dich - pardon - mal überhaupt nichts an, sondern nur mich und die person, die ich dort hinein lasse. so viel zum thema toleranz!

"

Anmerkung:

Offensichtlich begreift dieser sich selbst als "Gay" bezeichnende Herr nicht, dass seine Aussagen genauso intolerant und diskriminierend sind, wie die gegen seinesgleichen. Weder ihm, noch sonst irgendjemandem steht es zu, über die Sexualität eines anderen zu urteilen. Dass es keinen Unterschied macht, ob ein Hetero ihm nun sagt, was er im Bett macht, sei ekelhaft oder er das, was ich mit meinem Partner mache, ach so langweilig sei, merkt er nicht einmal. Stattdessen feiert er sich auch selbst noch als eine tolerante Person. Was soll einem da bloß noch zu einfallen?